Gernot Bogumil

Gernot Bogumil, geb. 1961, arbeitet seit mehr als 20 Jahren in den Grenzbereichen von Musik, Tanz, Theater, Performance und Kunst. Mit Taschentrompete, Bass, Cello, Stimme, Percussion u. a. spielt er in Solo-, Ensemble-, Orchester- und Kunst-Projekten. Bei internationalen Auftritten mit The Minus Delta T, Adam Noidlt Intermission, Angie Hiesl, The Absurd, Kunstplätze-Festival u. a., bildet die improvisierte Musik und “Echtzeitkomposition” ein Schwerpunkt seiner Arbeit.